Protest-Aktion

VonFSR_GWL

Protest-Aktion

Liebe KommilitonInnen.

Viele von euch wissen, dass die professorale Besetzung bei uns am Institut (IBW) sehr schlecht ist und durch ein Gutachten an der UHH nicht besser wird!

Seit mehr als 2 Jahren versuchen wir vom FSR in ein Gespräch mit Präsident Lenzen zu kommen. Mit Hilfe von Stellungnahmen, Pressemitteilungen und Podiumsdiskussionen haben wir versucht mit ihm zu kommunizieren – ohne Kooperationsbereitschaft.
Es reicht! So wollen wir nicht mit uns umspringen lassen!

Deswegen laden wir zu einer Protestaktion direkt vor dem Präsidium ein.
Wann: Mittwoch, 23. Oktober 2019, in der Zeit von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo: Mittelweg 177, 20148 Hamburg

Wir geben euch vor Ort Informationen zur Situation, was bisher alles passiert ist und was evtl. noch in Zukunft passieren wird. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website und auch bei Facebook.

Kommt zahlreich, damit wir dem Präsidium zeigen können, dass wir uns nicht alles gefallen lassen!
Bringt eure KommilitonInnen auch mit.

Wir freuen uns auf euch,
Euer FSR GWL

(PS: Für versäumte universitäre Veranstaltungen, stellen wir euch eine Abwesenheitsbescheinigung aus!)

Über den Autor

FSR_GWL administrator

Schreibe eine Antwort